Kursangebote
Lebenswelt & Gesellschaft

Sie interessieren sich für politische Bildung, aktuelle Fragen unserer Gesellschaft, für Umwelt und Natur? Wir laden Sie ein, unsere spannenden Vorträge und Exkursionen zu besuchen, die Jung und Alt zum Nachdenken und Mitmachen einladen. Wir möchten mit unserem Angebot informieren und orientieren, Raum zur Diskussion geben sowie zu politischer und gesellschaftlicher Teilhabe anregen.

 

Zur Anmeldung für die Vorträge aus der Reihe vhs.wissen live melden Sie sich bitte bis 15:00 Uhr am selben Tag formlos per E-Mail an info@vhs-wwh.de an. Für Vorträge, die am Wochenende stattfinden, bitte bis Freitag, 13:00 Uhr.


Ansprechpartnerin für Fragen

Dr. Selma Erdogdu-Volmerich
Fachbereichsleiterin Gesellschaft, Englisch, Medien und Digitales, Berufliche Bildung
Telefon: 02302 58 186 35
E-Mail: selma.erdogdu-volmerich(at)vhs-wwh.de

 

 

Kursangebote / Kursdetails

Ehrenamt: Engagement- und Initiativkultur - Workshop I: Moderne Vereinsarbeit

Freizeitgruppe, Sportverein, Soziale Organisation oder Umweltinitiative? Diese Workshop-Reihe zum Thema Vereinsarbeit und Ehrenamt widmet sich zeitgemäßen und digitalen Methoden und Werkzeugen, die jeden Verein effizienter machen können. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Universität Witten/Herdecke, gefördert im Rahmen des Programms Kreativ.Quartiere Ruhr durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und umgesetzt von der ecce GmbH.
Wie erreicht man durch digitale(re) Organisation und zeitgemäße Strukturen mehr Überblick, Aktivität und Teilhabe im Vereinsalltag? Dieser und weiterer Fragen widmet sich der erste Workshop der Reihe.

Der Workshop behandelt u.a. folgende Themen:
Grundverständnis: Wie können Vereine (oder andere Organisationen in der Zivilgesellschaft) strukturiert sein und welche Folgen, Möglichkeiten und Chancen gehen mit den jeweiligen Strukturen einher?
Kurzer Praxis-Check & Erfahrungsaustausch: Welche Strukturen und Erfahrungen haben wir hier im Kurs?
Best-Case für aktivierende und Teilhabe fördernde Vereinsstrukturen: Anhand eines konkreten Beispiels einer jungen Demokratie-Initiative lernen wir, wie digitale Strukturen und analoge Formate dafür sorgen, dass Engagierte am Ball bleiben und zufrieden sind.
Ein datensicheres Organisationstool zum Mitnehmen: Wir stellen einen Tool-Allrounder vor, der die Vereinsarbeit sofort erleichtert inklusive Praxis-/Anwendungsphase zur direkten Internalisierung.

Niklas Thoms studierte Journalistik, Politikwissenschaften und Philosophie und war jahrelange in verschiedenen Vereinen in unterschiedlichen Positionen tätig. Er ist Projektleiter und selbstständiger Referent in der Jugend- und Erwachsenenbildung in verschiedenen Weiterbildungsoffensiven u.a. „Ehrenamt 2.0“ und „Digital gedacht“. Außerdem ist er Gründer des „Digital-Chamäleons - Coaching für Digitalisierungsprozesse“ und Bildungskonzeptionist für NGOs und andere Institutionen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: P11201

Beginn: Do., 02.05.2024, 16:45 - 21:00 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Unikat e.V

Gebühr: 0,00 €


Datum
02.05.2024
Uhrzeit
16:45 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 63, Unikat e.V
Datum
23.05.2024
Uhrzeit
16:45 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 63, Unikat e.V


Niklas Thoms




vhs Witten | Wetter | Herdecke

Holzkampstraße 7 | 58453 Witten
Tel: 02302 581 86 10
Fax: 02302 581 86 98
E-Mail: info@vhs-wwh.de

Öffnungszeiten

Anmeldung:
montags bis donnerstags: 08:30 bis 16:00 Uhr
freitags: 08:30 bis 15:00 Uhr

DAF-Büro (Zi. 403):
montags bis freitags: 9:00 bis 12:00 Uhr.
mittwochs geschlossen